SEXbutler präsentiert Premium Escorts

Alle Premium Escorts
Rodhina
Hamburg
PREMIUM
juana
München
PREMIUM
Madleen36
Chemnitz
PREMIUM
Milka
Düsseldorf
PREMIUM
Caro
Düsseldorf
PREMIUM
Melanie
Düsseldorf
PREMIUM
Melly
Düsseldorf
PREMIUM
Bella
Düsseldorf
PREMIUM
Josy
Düsseldorf
PREMIUM
Coco
Düsseldorf
PREMIUM
Alle Premium Escorts

SEXbutler serviert frisch eingetroffene Escorts

Alle neuen Escorts
Annia
Köln
Marina
Düsseldorf
Anka
Düsseldorf
Jasmin
Düsseldorf
Melina
Düsseldorf
Kim
Düsseldorf
Sarah
Düsseldorf
Ayla
Düsseldorf
Nora
Düsseldorf
Mona
Düsseldorf
Alle neuen Escorts
© 2016 Erotikführer für Deutschland, Österreich & Schweiz » Escorts & Escort Agenturen » Finden Sie hochkarätige Models, Callgirls, Huren, Nutten, Prostituierte, Transsexuelle, Gays & Gigolos! » SEXbutler … wir servieren Freude!

SEXbutler

Ab 18 Jahre!

WARNUNG - Unser Erotikführer bietet erotische Inhalte!

Minderjährige, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden aufgefordert diese Seite unverzüglich zu verlassen.

SEXbutler benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Desweiteren erklären Sie sich mit unseren AGB & Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Vielen Dank

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Onlineplattform "SEXbutler"


Präambel


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen das rechtliche Rahmenwerk für die Benutzung der Onlineplattform www.sexbutler.de bzw. www.sexbutler.at, (im Folgenden: SEXbutler) dar. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen richten sich sowohl an Nutzer und Kunden als auch an Anbieter, es sei denn in einzelnen Klauseln ist etwas anderes angegeben. Anbieter veröffentlichen ihre Anzeigen und Profile innerhalb der Plattform zwecks Bewerbung ihrer Dienstleistungen. Nutzer sind Personen, die auf Grund der Anzeigen und Profile der Anbieter mit diesen in Kontakt treten, die Anzeigen und Profile der Anbieter suchen, und aufrufen. Weitergehend können Nutzer sich als Kunden registrieren, um zu bewerten und zu kommentieren.
SEXbutler behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit anzupassen, bzw. zu ändern. Anpassungen und Änderungen werden den Mitgliedern per E-Mail ein Monat vor ihrem Inkrafttreten zugesandt.

§ 1 Angebot von SEXbutler


SEXbutler stellt die Plattform www.sexbutler.de bzw. www.sexbutler.at zur Verfügung. Über die Plattform sind von SEXbutler betriebene Datenbanken zugänglich. In diesen Datenbanken können Anbieter über die Plattform kostenpflichtig Profile zur Adressverwertung und Bewerbung der eigenen Dienstleistungen einstellen (Inseratsfunktion). SEXbutler stellt kostenfrei eine Suchfunktion zur Verfügung, über die Nutzer und Kunden in den Datenbanken nach Stichworten suchen können.
SEXbutler nimmt auf die eingestellten Inserate inhaltlich keinen Einfluss. SEXbutler ist nicht selbst Anbieter der eingestellten Inserate, sondern stellt lediglich die technischen Voraussetzungen für die Übermittlung dieser Inserate zur Verfügung. Dabei agiert SEXbutler nicht als Vermittler zwischen oder als Vertreter von Anbietern und Nutzer bzw. Kunden.

SEXbutler schuldet als Leistung:


» die Möglichkeit der Einstellung von Inseraten (Eingabefunktion)
» die Freischaltung der eingegebenen Inserate
» die Abrufbarkeit der Inserate über die Plattform für den mit dem Anbieter vereinbarten Zeitraum

§ 2 Anmeldung für Anbieter und Kunden / Kosten für Anbieter


Anbieter und Kunden können sich anmelden, indem sie ihre Daten im Rahmen eines entsprechenden Profils auf der Plattform www.sexbutler.de bzw. www.sexbutler.at anlegen und übermitteln. Im Rahmen des Anmeldeprozesses kann der Anbieter aus einem der von SEXbutler angebotenen Vertragsmodelle auswählen, welche sich im Funktionsumfang, Preis und in der Vertragslaufzeit unterscheiden.
Mit dem Abschicken des Anmeldeformulars übersendet der Anbieter bzw. Kunde an SEXbutler ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über die Benutzung des geschlossenen Bereiches. Ein Anbieterkonto oder ein Kundenkonto ist nicht übertragbar.
Als Anbieter bzw. Kunde können sich nur juristische Personen, Personengesellschaften und volljährige Personen registrieren. Die Anmeldung muss unter Angabe vollständiger und wahrheitsgemäßer Angaben erfolgen.
SEXbutler bietet kostenfreie und kostenpflichtige Vertragsmodelle an. Die jeweiligen Konditionen, Kosten und die jeweilige Vertragslaufzeit können der jeweils gültigen Preisliste entnommen werden und werden im Anmeldeprozess dargestellt.
Es besteht keine Pflicht für SEXbutler das Angebot anzunehmen. Insbesondere wird das Angebot nicht angenommen, wenn der Anbieter bzw. Kunde das 18. Lebensjahr nicht vollendet hat, bzw. die Vollendung des 18. Lebensjahres nicht nachgewiesen hat. Die mögliche Annahme erfolgt nach einer redaktionellen Prüfung der bis dahin, im Rahmen des Anmeldeprozesses, angegebenen Daten, einer möglichen telefonischen Kontaktaufnahme durch SEXbutler aus Gründen der Verifizierung des Anbieters und dem anschließenden Zahlungseingang gemäß dem Vertragsmodel auf das im Impressum angegebene Konto, sofern das gewählte Paket kostenpflichtig ist.
Nach der Annahme bzw. Freischaltung durch SEXbutler kann der Anbieter bzw. Kunde sich einloggen und die Inhalte für das gewählte Vertragsmodell einfügen.

§ 3 Pflichten für Anbieter und Kunden


Der Anbieter bzw. Kunde ist verpflichtet, seine Zugangsdaten zu sichern und sein Passwort geheim zu halten. Er ist verpflichtet, umgehend SEXbutler zu informieren, sollte er Anhaltspunkte für den Missbrauch seiner Zugangsdaten durch Dritte haben.
Anbieter und Kunden haben die Pflicht, gewerbliche Schutzrechte wie Markenrechte, Urheberrechte usw. Dritter zu achten. SEXbutler kann einen gesonderten Verhaltenscodex aufstellen, an den sich der Anbieter und Kunde ebenfalls zu halten hat.
Anbieter und Kunden sind verpflichtet, sich an die gesetzlichen Bestimmungen zu halten. Anbieter und Kunden dürfen insbesondere kein pornografisches Material Dritten zur Verfügung stellen. Verstöße gegen den Verhaltscodex und das Nichteinhalten der in diesem Paragraphen genannten Pflichten können zu einer Löschung des Benutzerkontos führen.
Anbiete und Kunden sind für ihre Aktivitäten, Angaben und Inhalte selbst verantwortlich. Sie haften für alle Aktivitäten, die unter Verwendung ihrer Zugangsdaten vorgenommen werden. Dies gilt nicht, wenn der Anbieter bzw. Kunde den Missbrauch seiner Zugangsdaten nicht zu vertreten hat.
Der Anbieter bzw. Kunde ist verpflichtet, die im Rahmen der Erstellung des Inserats übertragenen Daten auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen.
Der Anbieter bzw. Kunde ist verpflichtet, die im Rahmen der Inserate übermittelten Informationen auf dem aktuellen Stand zu halten. Eine Administration hat regelmäßig zu erfolgen. Erfolgt diese nicht über einen Zeitraum von 6 Wochen, behält sich SEXbutler das Recht vor, Maßnahmen nach § 4 vorzunehmen.
Der Anbieter bzw. Kunde ist verpflichtet Kommentare und Bewertungen, die von registrierten Nutzern zu seinem Angebot abgegeben wurden, auf deren Rechtmäßigkeit hin zu überprüfen. Er ist inhaltlich verantwortlich für diese Bewertungen und Kommentare. Eine mögliche Löschung der Kommentare und Bewertungen erfolgt durch SEXbutler. Anbieter bzw. Kunden können durch ausreichend begründete und schriftlich eingereichte Meldungen, die Löschungen von Kommentaren und Bewertungen veranlassen.
Jeder Anbieter und Kunde ist verpflichtet, regelmäßig Sicherungskopien seiner Inserate zu erstellen, sodass eine Wiederherstellung des bis dahin aktuellen Inserates im Falle des Datenverlustes möglich ist.

§ 4 Rechte und Pflichten von SEXbutler


SEXbutler ist berechtigt, die Eingabemöglichkeit und Abrufbarkeit von Inseraten zeitweise bei notwendigen Wartungsarbeiten, bei Kapazitätsengpässen oder Beeinträchtigung der Sicherheit und Integrität der Server zu beschränken. SEXbutler ist verpflichtet, eine solche Beschränkung durch Vorabinformation der Anbieter und Kunden per E-Mail oder durch Bekanntgabe auf der Webseite selbst anzukündigen.
SEXbutler verpflichtet sich, Zugangsdaten eines Anbieters bzw. Kunden nicht an Dritte weiterzugeben. SEXbutler wird Anbieter und Kunden niemals nach ihren Zugangsdaten per E-Mail oder Telefon fragen.
SEXbutler ist unter Abwägung der berechtigten Interessen des jeweils betroffenen Anbieters bzw. Kunden oder Nutzers berechtigt, Inserate und sonstige eingestellte Inhalte zu löschen oder deren Veröffentlichung zu verzögern, sofern konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass Anbieter bzw. Kunden durch die Einstellung gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder diese AGB verstoßen. Das gleiche gilt für den Fall eines Zahlungsverzuges des Anbieters.
SEXbutler ist bei bestehen obiger Anhaltspunkte weiter berechtigt, Anbieter bzw. Kunden zu verwarnen, deren Nutzung der Webseite einzuschränken. SEXbutler kann Anbieter bzw. Kunden auch vorläufig oder endgültig sperren, d.h. diesen den Zugang zu den Datenbanken zu verwehren und die Abrufbarkeit der Inserate zu verhindern.
SEXbutler ist nicht verpflichtet, die Inserate auf eventuelle Rechtsverstöße hin zu überprüfen. SEXbutler übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inserate keine Gewähr.

§ 5 Kündigung


Verträge mit Anbietern enden entweder mit Ablauf der Vertragslaufzeit oder durch frist- und formgerechte Kündigung. Die Kündigungsbedingungen richten sich nach dem gewählten Vertragsmodell.

§ 6 Inhalt und Aufmachung der Inserate


Das Inserat darf insgesamt nicht gegen gesetzliche Verbote (Marken, Urheber- und Wettbewerbsrecht, Datenschutzrecht), die guten Sitten und Rechte Dritter verstoßen. Hierzu zählen insbesondere die Formulierung, der Inhalt und die optische Aufmachung des Inserates. Der Inhalt der Inserate darf keine Informationen und Darstellungen enthalten, die zum Rassenhass aufstacheln, grausame oder sonst unmenschliche Gewalttätigkeiten gegen Menschen schildern oder geeignet sind, Kinder und Jugendliche sittlich zu gefährden oder in ihrem Wohl zu beeinträchtigen (§ 134 StGB).
Der Anbieter ist verpflichtet, ein Impressum nach Maßgabe des Telemediengesetzes zu verwenden.
Das Inserat darf Links zu anbietereigenen Dateien (z.B. Bilder, PDF), die auf externen Servern abgelegt sind und auf externe Webseiten enthalten. Für die Inhalte der durch den Anbieter verlinkten Seiten haftet ausschließlich der Anbieter. SEXbutler überprüft im Rahmen des Zumutbaren durch Anbieter gesetzte Links und behält sich vor, diese zu entfernen, sollten Hinweise auf eine Rechtswidrigkeit der verlinkten Inhalte bekannt werden.

§ 7 Einräumung von Nutzungsrechten


Anbieter bzw. Kunden räumen SEXbutler mit der Übermittlung bzw. dem Hochladen von Inhalte das unentgeltliche, einfache, räumliche und zeitlich unbegrenzte Nutzungsrecht ein, die übermittelten Inhalte auf oder über die oben bezeichneten Dienste zu verwenden, zu modifizierten, öffentlich darzubieten, öffentlich zugänglich zu machen, zu reproduzieren, zu verbreiten und zum Download anzubieten. Mitglieder räumen SEXbutler daneben das Recht ein, die vom Nutzer übermittelten Inhalte zu digitalisieren, zu bearbeiten und zu retuschieren sowie mit Schriftzügen und Logos von SEXbutler zu versehen.

§ 8 Gewährleistung


SEXbutler gewährleistet, die Nutzung der Webseite im Rahmen des aktuellen Standes der Technik zu ermöglichen. Ferner wird im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Gewähr geleistet.

§ 9 Haftung


SEXbutler lehnt jede Haftung für finanzielle oder andere nicht-körperliche Schäden ab, die mit diesem Service in Zusammenhang gebracht werden können, es sei denn, SEXbutler und/oder Erfüllungsgehilfen von SEXbutler haben derartige Schäden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden, die aus der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten - vertragswesentliche Pflichten sind solche, auf deren Einhaltung Mitglieder regelmäßig vertrauen dürfen und/oder die die Durchführung des Vertrags erst ermöglichen - resultieren.
Weiterhin kann SEXbutler weder für falsche Angaben der Mitglieder in den Registrierungen verantwortlich gemacht werden, noch für technisch begründete Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle, es sei denn, SEXbutler hat derartige Angaben bzw. Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle in vorsätzlicher bzw. grob fahrlässiger Weise verursacht.
SEXbutler übernimmt keine Haftung für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Systems sowie für systembedingte Ausfälle, Unterbrechungen und/oder Störungen, soweit deren Ursache außerhalb des Einflussbereichs von SEXbutler liegen. SEXbutler haftet insbesondere nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zu dem Service von SEXbutler aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die SEXbutler nicht zu vertreten hat, insbesondere dem Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways. Für unwesentliche Unterbrechungen des Services übernimmt SEXbutler grundsätzlich keine Haftung.
Ferner haftet SEXbutler nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Nutzern/Mitgliedern, es sei denn, SEXbutler und/oder Erfüllungsgehilfen von SEXbutler haben die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Daten durch Dritte vorsätzlich oder grob fahrlässig möglich gemacht.

§ 10 Haftungsfreistellung


Jede Anbieter bzw. Kunde stellt SEXbutler mit der Annahme dieser AGB von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen frei, die sich durch sein Inserat oder der sonstigen Nutzung der Webseite ergeben. Dies umfasst Schäden wegen der Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen, wegen der Verletzung von Immaterialgüter- oder sonstigen Rechten. Dies gilt nicht, sofern der Anbieter bzw. Kunde oder Nutzer nicht schuldhaft gehandelt hat. Der Aufwendungsersatzanspruch ist dabei der Höhe nach auf die notwendigen bzw. der zu einem bestimmten Zweck erforderlichen Aufwendungen beschränkt.
Ferner stellt jeder Anbieter bzw. Kunde SEXbutler von jeder Haftung und allen Ansprüchen und Kosten frei, die sich aus einem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen ergeben, sofern der Anbieter bzw. Kunde schuldhaft gehandelt hat. Der Aufwendungsersatzanspruch ist dabei der Höhe nach auf die notwendigen bzw. der zu einem bestimmten Zweck erforderlichen Aufwendungen beschränkt.

§ 11 Erfüllungsort, Gerichtsstand


Erfüllungsort ist Köln, es gilt deutsches Recht.
Für alle Ansprüche aus und aufgrund der Nutzung der Datenbanken wird Köln als Gerichtsstand vereinbart, sofern es sich bei dem Anbieter um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches handelt oder der Anbieter seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat.
(Stand 28.08.2014)


Datenschutzerklärung


Diese Webseite wird von der ECCO Elements KG betrieben.
Diese Datenschutzerklärung regelt die Erhebung personenbezogener Daten, mithin welche Art von Informationen von den Nutzern der Webseite durch uns erhoben und wie diese verwendet werden.
Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns gemäß dieser Erklärung einverstanden.

Welche Daten werden erhoben?


1. Nicht registrierte Nutzer


Sie können unsere Internetseiten nutzen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie der Name Ihres Providers, die Seite, von der Sie kommen, die Seiten, die Sie sich im Rahmen unseres Internetauftrittes angeschaut haben und deren Abrufdatum. Diese Daten erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchs unseres Internetauftritts freiwillig mitteilen. Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit Kommentare und Bewertungen abzugeben. Hierfür brauchen Sie sich nicht zu registrieren. Sie müssen allerdings bestimmte Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen.
Die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die Regelungen des Telemediengesetzes („TMG“) und des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) werden von uns selbstverständlich beachtet.

Diese Internetseite verwendet sog. Cookies. Cookies sind Textdateien, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sog. Sitzungs-Cookies werden nach dem Verlassen unserer Internetseite wieder gelöscht. Diese Seite verwendet daneben Cookies, die auf Ihrem Computer auch nach Verlassen der Internetseite gespeichert bleiben. Diese dauerhaften Cookies ermöglichen es, dass Sie bei einem neuen Besuch wiedererkannt werden. Wenn sie sich nicht registrieren, enthält ein Cookie keine personenbezogenen Daten. Über Cookies können wir nicht auf Ihre Festplatte oder auf Daten aus Cookies, die von anderen Webseiten hinterlegt wurden, zugreifen.
Wünschen Sie nicht die Nutzung von Cookies, können Sie die Cookie-Funktion in Ihren Browsereinstellungen abschalten.
Unter Umständen erfassen wir Daten (z.B. Benutzername, Passwort) von Drittanbietern (sog. Social-Media-Dienste), die Sie über unsere Webseite oder vor der Benutzung dieser besucht haben und die uns von diesen Diensten zur Verfügung gestellt werden.

2. Registrierte Nutzer


Wenn Sie als Anbieter oder Nutzer Inhalte auf unserer Seite hinterlegen möchten, müssen Sie sich registrieren. Im Fall einer Registrierung erheben wir neben den nicht-personenbezogenen Daten auch personenbezogene Daten. Diese umfassen zum einen von Ihnen selbst eingegebene Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, postalische Adresse, Telefon- und Faxnummern, Geburtsdatum, Nickname und Passwort, zum anderen Kontaktinformationen für andere Personen. Diese Daten können wir ganz oder teilweise in einer Cookie-Datei auf Ihrem Computer speichern. Dadurch können wir Sie bei jedem Besuch unserer Webseite wiedererkennen.
Registrierte Nutzer erhalten über ihr jeweiliges Zugangsprofil Zugriff auf die erhobenen personenbezogenen Daten und haben hierüber die Möglichkeit diese aktuell zu halten.

3. Google


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Die Google Trackingcodes dieser Website verwenden die Funktion „_anonymizeIp()“, somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Durch klicken des Buttons „Deaktivieren“ wird das Tracking vollständig unterbunden. Damit der Widerspruch dauerhaft vorgenommen wird, muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.
Alternativ können Sie der Datenerhebung durch den Einsatz eines Google Browser-Plugins widersprechen.
Unsere Webseite verwendet weiter die Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt.
Weitere Einzelheiten über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: http://www.google.com/privacypolicy.html.
Im Datenschutzcenter von Google ist es möglich, Ihre Daten zu verwalten und zu schützen.

Wie werden die erhobenen personenbezogenen Daten genutzt?


Die Registrierung ermöglicht Ihnen die Schaltung von Inseraten auf unserer Webseite. Durch die Erhebung der personenbezogenen Daten können sie sich automatisch auf unserer Webseite einloggen. Als Nutzer können Sie durch Hinterlegung von Name und E-Mail-Adresse unser Kommentar- und Bewertungssystem nutzen.
Wir können Ihre persönlichen Angaben dazu nutzen, Ihnen Nachrichten und Informationen bezüglich unserer Webseite (Updates) zukommen zu lassen.
Ebenso können wir Ihnen Informationen und sonstige Materialien, aktuelle Angebote von uns oder auch von Dritten per E-Mail zukommen lassen. Einen solchen E-Mail Newsletter verschicken wir nur, wenn Sie vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Eine solche Einverständnis-Erklärung können sie jederzeit widerrufen.
Ebenso können wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nutzen, um Ihnen Werbung zu präsentieren, die auf Sie zugeschnitten ist.
Mit Kündigung Ihres Profils (sei es durch Ablauf des Vertrages oder sonstigen Gründen). Löschen wir die erhobenen personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank. Es kann sein, dass einige Daten in unseren Archiven länger gespeichert bleiben, bevor sie gelöscht werden.

Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.
Wir behalten uns vor, Daten von allen Nutzern zusammenzufassen und an Werbepartner zu Marketingzwecken weiterzugeben. Eine persönliche Identifikation wird ausgeschlossen.
Wir können die erhobenen personenbezogenen Daten an Partner- oder Tochterfirmen weitergeben, um unser bzw. deren Angebot insgesamt zu verbessern. Diese Partner- oder Tochterfirmen werden die personenbezogenen Daten mindestens in dem gleichen Umfang schützen, wie wir dies tun.

Im Zusammenhang mit der Zusammenarbeit mit Justizbehörden sind wir verpflichtet zur Nachforschungen von Ermittlungsbehörden und Gerichten personenbezogene Daten weiterzuleiten. Wir versichern, dass wir in einem solchen Falle ausschließlich die angeforderten Daten übermitteln werden. Sie erklären sich mit einer solchen Weitergabe einverstanden, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Als registrierter Anbieter sind Ihr Profil und gegebenenfalls Ihre Beiträge öffentlich einsehbar und anhand Ihres Benutzernamens Ihnen zuzuordnen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an andere Anbieter und/oder Nutzer erfolgt durch uns nicht, es sei denn Sie stimmen dem ausdrücklich zu.

Auskunftsrecht


Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wenn Sie Fragen haben oder Auskünfte, Berichtigungen, Sperrungen oder Löschung Ihrer Daten oder Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Datenschutzbeauftragter gemäß § 4 f BDSG:


Markus Tomaske
Dieselstrasse 6/1
71282 Hemmingen nähe Stuttgart

Email: datenschutz@sexbutler.de



AKZEPTIEREN
VERLASSEN